Warm eingemummelt spazieren wir kilometerlang am verlassenen Strand entlang, lassen uns den Wind um die Nase wehen und lauschen dem Meeresrauschen und Schneeknirschen um uns dann am Kamin mit einer Tasse dampfenden Kaffee wieder aufzuwärmen.

 Und wenn das Wetter es gar nicht gut mit uns meint, vertiefen wir uns in Abenteuerromanen. Seite um Seite entfernt man sich vom Alltag. Januarurlaub im Norden kann für mich zur Tradition werden.

 

Joomla Plugin