Jedes Jahr steht für ein verlängertes Wochenende ein Städtetrip auf meinem Programm. Im bewährten Zweierteam haben wir bereits Stockholm, Danzig, Lissabon, Istanbul, Straßburg und viele andere Städte unsicher gemacht. Dieses Jahr haben wir Wien erkundet.

Dort sind wir auf Sissis Spuren gewandelt, haben uns in die Geschichte der Habsburger eingelesen, sind auf dem Wiener Kopfsteinpflaster durch so manchen Innenhof geschlendert um dann immer wieder in einem der zahlreichen Kaffeehäuser (Kaffee & Apfelstrudel :-) ) auszuruhen oder uns in einer typischen Gastwirtschaft bei Wein und Wiener Schnitzel zu stärken. Das Fotografieren war in Wien tatsächlich eher eine Nebensache. Einige viele Schnappschüsse gibt es dennoch - die allerdings nicht ansatzweise die Atmosphäre dieser wunderbaren Stadt wieder geben. Kaffeduft, Livemusik, Pferdehufe auf Kopfsteinpflster, prachtvolle Häuser und Paläste und leider sehr viele Touristen... so wie wir eben auch. Dennoch klare Empfehlung für alle Städte- und Kulturliebhaber!

 

 

 

 

Joomla Plugin